Polizeibericht vom 17.05.11

Bei Auseinandersetzung verletzt
Bödigheim. Bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern vor dem Sportheim des FC Bödigheim ist am Sonntag gegen 18 Uhr ein 55-jähriger Mann verletzt worden. Mit einem Rettungswagen wurde er ins Krankenhaus gebracht, wo er ambulant behandelt wurde.

Gegen Pfosten geprallt
Diedesheim.  Gegen den Pfosten eines Schildes ist am Montagnachmittag ein 21-jähriger Opel-Fahrer in der Heidelberger Straße geprallt. Der Mann war vom Oberen Herrenweg kommend in die Heidelberger Straße eingebogen und von der Fahrbahn abgekommen. Verletzt wurde der 21-Jährige nicht. Am Pkw entstand Totalschaden.

Auffahrunfall
Waldbrunn. Auf eine in der Hauptstraße verkehrsbedingt haltende Ford-Fahrerin ist am Montagnachmittag eine 50-jährige VW-Lenkerin aufgefahren. Beide Unfallbeteiligten blieben unverletzt. An den Pkw entstand ein Schaden von ca. 10.000 Euro.

Müll illegal entsorgt
Aglasterhausen. Haus- und Renovierungsmüll hat ein Unbekannter über das vergangene Wochenende hinter der Lagerhalle eines Karosserie- und Lackierbetriebs in der Straße „Im oberen Tal“ illegal entsorgt. Hinweise nimmt der Polizeiposten Aglasterhausen, Telefon 06262 9177080, entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]