MdL Peter Hauk kritisiert Bundeskanzlerin

Der Oppositionsführer im Landtag kritisiert heute die CDU-Vorsitzende Angela Merkel. (Foto: privat)

Stuttgart/Berlin. Wie verschiedene Presseagenturen und Zeitungen heute melden, kritisiert MdL Peter Hauk, Fraktionsvorsitzender der CDU in Stuttgarter Landtag, heute Bundeskanzlerin Angela Merkel. Nach den Wahlen in Bremen mit großen Verlusten der CDU habe man die Fehler nur wenig überzeugend analysiert.

Die Verluste nur auf die Entwicklung in Großstädten zu reduzieren sei zu oberflächlich, zeigte sich der Neckar-Odenwälder Abgeordnete enttäuscht. Man verliere überall Wähler, da die CDU den Menschen derzeit keine Orientierung biete. Die Bürger wüssten nicht, wofür die Partei derzeit stehe. Das zeige sich nicht nur bei dem Schlingerkurs zur Atompolitik, sondern setze sich in anderen Politikfeldern so fort, zog Hauk ein Fazit.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: