Sanktionen gegen Walldürner C-Jugend

Walldürn. (sim) In drei Begegnungen zwischen dem 30. April und 21. Mai hatte Eintracht 93 Walldürn in der C-Junioren-Landesliga Odenwald jeweils Jugendliche mit ungültigem Spielerpass eingesetzt. Die Geldstrafe beträgt jeweils 80 Euro, somit 240 Euro. Die Partie bei der SG Mudau/Schlossau/Scheidental (1:7) wird nach ihrem Ausgang gewertet, während die 1:3-Niederlage beim TSV Buchen in ein 0:3 umgewandelt wird und beim 0:0-Unentschieden zu Hause gegen SG Hundheim-Steinbach/Reicholzheim/Uissigheim wird der eine Punkt abgezogen und der Sieg mit drei Zählern und 3:0 Toren den Gästen zugesprochen.

Die abgeänderte Tabelle hat nunmehr folgendes Aussehen:

Platz
Mannschaft
Spiele
G
U
V
Torverh.
Punkte
1
SG Diedesheim/Neckarelz
19
16
3
0
123 : 6 51
2
SV Osterburken
19
14
1
4
57 : 31 43
3
TSV Buchen
19
13
2
4
56 : 14 41
4
SG Hundheim-Steinb./Reicholzh./Uissigh.
19
11
2
6
57 : 28 35
5
SG Hettingen/Götzingen/Eberstadt
19
9
4
6
43 : 31 31
6
SG Strümpfelbrunn
19
6
7
6
27 : 35 25
7
FV Lauda 2
19
7
3
9
33 : 57 24
8
SG Mudau/Schloßau/Scheidental
19
7
1
11
34 : 50 22
9
Eintracht Walldürn
20
5
0
15
38 : 85 15
10
TSV Assamstadt
19
2
3
14
17 : 71 9
11
TSV Billigheim
19
0
2
17
16 : 99 2

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: