Neuer Tischkicker für WRS Limbach

Limbach/Waldbrunn. (wrs) Schülerinnen und Schüler sowie das Kollegium und die Schulleitung der WRS Limbach/Waldbrunn freuen sich über einen neuen Tischkicker, der das Angebot im Aufenthaltsbereich der Schule erweitert. Möglich wurde die Beschaffung des Spielgeräts durch eine großzügige Spende der Volksbank Limbach, wofür die gesamte Schule herzlich dankte.

Die Einweihung des Kickers übernahmen gleich die Klassensprecher_innen der Siegerklassen der „Aktion saubere Schule“.

Den ersten Platz für das sauberste und ordentlichste Klassenzimmer ging an die Klasse 8b mit ihrer Lehrerin Sina Stach. Platz zwei und drei errangen die Klassen 9 und 8a mit den Klassenlehrern Franz Heller und Hilde Wessendorf.

Alle drei Klassen können sich über einen Zuschuss für die Klassenkasse freuen.

wpid-468Neuer-Tischkicker-fuer-WRS-Limbach-2011-06-7-06-00.jpg
Schülerinnen und Schüler freuen sich über den neuen Tischkicker. (Foto: WRS Limbach)

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]