43. Dreiländertreffen der Feuerwehren

145 Jahre FFW Buchen

Neckar-Odenwald-Kreis/Buchen. (mg) Das 43. Dreiländertreffen der Feuerwehren aus dem Neckar-Odenwald-Kreis, dem Odenwaldkreis und dem Landkreis Miltenberg findet am 09. und 10. Juli 2011 anlässlich des 145. Geburtstags der Freiwilligen Feuerwehr in Buchen (Odenwald) statt.

Der Samstag ist wie immer den Jugendfeuerwehren aus den drei Landkreisen mit dem Spiel ohne Grenzen über Grenzen vorbehalten. An neun Spielstationen testen ab 13 Uhr die Jugendlichen ihr Wissen und Können beim traditionellen Wettbewerb der Jugendfeuerwehren in der Buchener Innenstadt. Für den Sonntag hat die Freiwillige Feuerwehr ein informatives Programm für die Bevölkerung und Feuerwehrangehörige aus den drei Landkreisen vorbereitet.Das „Spiel ohne Grenzen über Grenzen“ der Jugendfeuerwehren der drei benachbarten Landkreise aus Bayern, Hessen und Baden-Württemberg findet mittlerweile zum 21. Mal statt. Hierzu sind wieder alle Jugendfeuerwehren der drei Landkreise recht herzlich eingeladen. Die Startgebühr beträgt 3 Euro pro Gruppe (fünf Jugendliche pro Gruppe), Anmeldeschluss ist der 20. Juni 2011.
Anmeldungen können an die Jugendfeuerwehr Neckar-Odenwald-Kreis oder über die Internetseite www.dreilaendertreffen.de erfolgen.

Am Samstagabend veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Buchen einen Kameradschaftsabend für befreundete Feuerwehren und die Buchener Vereine.Am Sonntag, 10.07.11, lädt die Freiwillige Feuerwehr Buchen ab 10 Uhr zum Frühschoppen ein und öffnet ab 13.30 Uhr die Tore zum Aktionstag an der Feuerwache. Gegen 15 Uhr demonstriert die Freiwillige Feuerwehr Buchen die Rettungsmaßnahmen bei einem schweren Verkehrsunfall. Für interessante Vorführungen, viele Möglichkeiten zum Selbstausprobieren, das leibliche Wohl und Kinderunterhaltung ist bestens gesorgt.

Infos im Internet:
www.dreilaendertreffen.de

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: