Mit Mofa-Roller gestürzt

15-Jähriger unter Alkoholeinfluss

Lohrbach. Beim Abbiegen von der Kurfürstenstraße in die Straße „Am Bahndamm“ sind am Montag kurz nach 22.00 Uhr ein 15-jähriger Fahrer eines Mofa-Rollers und dessen Sozius gestürzt. Beide wurden leicht verletzt, wobei der Mitfahrer mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht wurde. Am Mofa-Roller entstand ein Schaden in Höhe von ca. 350 Euro. Da sich bei einem Atemalkoholtest herausstellte, dass der 15-Jährige unter Alkoholeinfluss stand, musste er eine Blutprobe abgeben.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: