Erster Führerschein auf Elektro-Roller

von Liane Merkle

Unser Foto zeigt Paul Wohlfart, Kerstin Köpfle und Marianne Hübner, die sich mit Sarah Frank und Armin Gramlich über diese Führerschein-Premiere freuen.

Seckach. Seit November letzten Jahres gibt es die Zusammenarbeit zwischen der Osterburkener Fahrschule Wohlfart und der Seckacher Firma HS Mobile, die ihre E-Roller für den Fahrschulunterricht zur Verfügung stellt. Den ersten Führerschein der Klasse M auf einem E-Roller im Neckar-Odenwald-Kreis konnte Sarah Frank aus Seckach nun am vergangenen Freitag aus den Händen von Dipl.-Ing. (BA) Armin Gramlich, Leiter TÜV SÜD Service-Center in Buchen, entgegen nehmen. Voraussetzung für diesen Führerschein waren zwölf plus 2 Stunden Theorie bei Fahrlehrerin Kerstin Köpfle und die praktische Prüfung vor Ort in Buchen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]