90-jähriger Rollerfahrer verletzt

Aglasterhausen. Am Mittwochnachmittag gegen 16:45 Uhr missachtete ein 59-jähriger Toyotafahrer die Vorfahrt eines in Richtung Bundesstraße fahrenden 90-jährigen Rollerfahrers, als er nach rechts vom EDEKA-Parkplatz in die Straße „Oberes Tal“ einbiegen wollte. Durch die Kollision wurde der Rollerfahrer verletzt und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht werden. Nach einer kurzen ambulanten Behandlung konnte der 90-jährige das Krankenhaus wieder verlassen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: