Theater sucht Turnverein

Karlsruhe. (pm) Nur selten finden Kultur und Sport in einem gemeinschaftlichen Projekt zusammen. Die Badische Landesbühne wird dies ab September mit der neuen Spielzeit ändern. Zurzeit werden Turnvereine aus der Region und den Gastspielorten gesucht, die in Carsten Ramms Inszenierung von „Der zerbrochene Krug“ mitwirken wollen. Neben der Premiere am 22. September um 19:30 Uhr und drei weiteren Vorstellungen im Stadttheater Bruchsal sowie in Bad Friedrichshall, Mosbach, Sinsheim, Bad Rappenau, Walldürn, Eberbach, Eppingen, Wertheim, Bad Wimpfen, Hardheim, Tauberbischofsheim, Buchen, Mudau und Bretten wird das Lustspiel von Heinrich von Kleist zudem als Gastspiel in Backnang, Offenbach, Freudenstadt, Remchingen und Wangen i. Allgäu zu sehen sein.

Mit dieser Zusammenarbeit soll auch der Austausch und Kontakt zu Institutionen, die bis jetzt wenig mit Theater zu tun hatten, verstärkt werden. Einige Vereine haben bereits ihre Zusage gegeben, andere können sich für weitere Informationen gerne an die Badische Landesbühne wenden: dramaturgie@dieblb.de oder Telefon 07251/727-0.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: