Ein Unfall – Fünf Schwerverletzte

Von der Fahrbahn abgekommen

Adelsheim. Ein Unfall, bei dem fünf Menschen schwer verletzt wurden, hat sich am Freitagnachmittag auf der Landesstraße zwischen Adelsheim und Sennfeld ereignet.

Eine in Richtung Adelsheim fahrende VW-Lenkerin, in deren Pkw sich noch eine Mitfahrerin befand, kam auf der regennassen Straße im Bereich einer Kurve von der Fahrbahn ab und stieß mit einer entgegenkommenden Opel-Fahrerin zusammen. Deren Fahrzeug wurde bei dem Aufprall abgewiesen und die VW-Fahrerin prallte frontal gegen die Beifahrerseite eines dem Opel folgenden Hyundai, der mit einem Mann und einer Frau besetzt war.

Von der Freiwilligen Feuerwehr musste eines der Unfallopfer aus dem Fahrzeug befreit und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden. Die weiteren Verletzten wurden mit Rettungsfahrzeugen ins Krankenhaus gebracht.

Zur Unfallaufnahme und Durchführung der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste der betroffene Streckenabschnitt für ca. eineinhalb Stunden gesperrt werden.

Am Opel entstand ein Schaden von ca. 2.000 Euro, an den beiden anderen Fahrzeugen entstand jeweils Totalschaden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: