IHK bietet über 600 offene Lehrstellen

Rhein-Neckar. (ihk) Gute Aussichten für Lehrstellensuchende: Auf der Lehrstellenbörse der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar werden noch viele offene Ausbildungsplätze angeboten. Am 7. Juli 2011 können sich Schulabgänger und Schulabgängerinnen von 10:00 bis 15:00 Uhr in der Heidelberger Print Media Academy über ihre Ausbildungsmöglichkeiten beraten lassen und auch Adressen für Bewerbungen erhalten.

Die IHK-Ausbildungsberater bieten die Rekordzahl von über 600 Lehrstellen aus der ganzen Region an, die noch für das im Herbst beginnende neue Ausbildungsjahr besetzt werden. Aber auch konkrete Lehrstellenangebote für 2012 sind bereits erhältlich. Außerdem bietet die IHK Rhein-Neckar einen Check von mitgebrachten Bewerbungsunterlagen an. Möglich ist auch die
Anmeldung zu einem Berufseignungstest, um die eigenen Fähigkeiten und Neigungen besser kennen zu lernen.

Zusätzlich präsentieren sich zahlreiche Unternehmen, die Auszubildende einstellen. Die Handwerkskammer und die Agentur für Arbeit bieten ebenfalls noch freie Lehrstellen und Informationen aus erster Hand.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]