Feuerwehr-Sixpack startet Sachsentour

von Liane Merkle

Seckach. Unter dem lautstarken Beifall ihrer Freunde und Mitbürger, darunter Bürgermeister Thomas Ludwig und Ortsvorsteher Reinhard Rapp, startete der Großeicholzheimer Feuerwehr-Sixpack Petra und Ulrich Grünewald mit Schäferhund Pedro und Bulldog „Funny“ sowie Rüdiger Eberle mit seiner Simson-Habicht am vergangenen Samstag zur Partnerwehr nach Reichenbach-Mengelsdorf. Eskortiert wurden sie vom örtlichen Mengelsdorf-Biesig-Platz bis zu Gemeindegrenze von den Bulldog-Freunden Schefflenz und den guten Wünschen ihrer Freunde.

Wie Bürgermeister Ludwig in seiner Abschiedsrede erläuterte, hatten die Vorbereitungen zu dieser ungewöhnlichen „Sachsentour“ bereits Monate in Anspruch genommen. „Funny“ und das Simson-Habicht-Moped waren in dieser Zeit auf den bestmöglichen technischen Stand gebracht und eine ausgeklügelte Strecke mit Tagestouren zwischen ca. 60 und 100 Kilometer erarbeitet worden. Dabei habe er es gerne übernommen, die jeweiligen Bürgermeisterkollegen der Übernachtungsstationen Oberscheinfeld, Markt Buttenheim, Gattendorf-Kirchgattendorf, Scheibenberg, Glashütte-Reinhardtsgrimma, Stadt Hohnstein, Cunewalde als Partnergemeinde von Schefflenz und natürlich Reichenbach-Mengelsdorf zu informieren.

468Feuerwehr-Sixpack-startet-Sachsentour
Bürgermeister Thomas Ludwig verabschiedet die Reisenden. (Foto: Liane Merkle)

Die Begeisterung der potentiellen Gastgeber sei ausnahmslos so groß gewesen, dass der Aichelzer FFW-Oldi-Sixpack überall mit einem Empfang, den für den Wohni notwendigen Anschlüssen und Grillfesten mit vielen neuen Freunden rechnen kann. Die große Abschiedsriege wünschte der Sachsentour auf ihren 580,6 Kilometern, die ja auch wieder zurück gefahren sein wollen, keine technischen Schwierigkeiten und jede Menge tolle Eindrücke, die Petra Grünewald jeden Abend auf ihrer Homepage veröffentlichen will.

Man darf gespannt sein, was dieser spezielle FFW-Oldi-Sixpack so alles erleben wird. Krönung des ganzen wird das offizielle Partnerschaftstreffen der Gemeinde Seckach mit der Stadt Reichenbach OL am kommenden Wochenende sein, den die Unterpartnerschaft der Feuerwehren Großeicholzheim/Mengelsdorf-Biesig mit der 100. Geburtstagsfeier des dortigen Steigerturms verbindet und mit dem sicherlich kurzweiligen Erlebnisbericht der Sachsentourler.

Infos im Internet:
http://sachsen-tour-2011.over-blog.de/

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: