Sommermasters 2011 der Werkrealschule

Limbach/Waldbrunn. (wrs) Das traditionell im Sommer stattfindende Fußballturnier der SMV der Werkrealschule Limbach-Waldbrunn (WRS) wurde Ende Juni bei schönstem Sommerwetter auf dem Sportgelände des Freya Limbachs durchgeführt.

Die Organisation übernahmen die Schüler_innen der SMV zusammen mit den Verbindungslehrerinnen Sina Stach und Ina Schramm. Jede Klasse der WRS stellte eine Mannschaft, mit altersgemäß unterschiedlicher Anzahl von Spielern oder Spielerinnen.

Außer den Siegermannschaften wurden dieses Jahr, als besondere Aktion, die besten Outfits der Spieler_innen, sowie der Einsatz der jeweiligen „Fangemeinde“ prämiert.

Die Auswahl der Namen und Verkleidungen brachte schon im Vorfeld ein Menge Spaß für alle Beteiligten und die Ergebnisse konnten sich sehen lassen. Auf dem Spielfeld waren neben Barbies, Hippies und Pumas auch Hooligans, die Boombastics, die Cillit Bang Gang, sowie die feuchten Kicker 1 und 2 – aufgrund der Hitze standen Wassereimer neben den Toren – zu finden.

wpid-468sommermasters-2011-der-werkrealschule-2011-07-10-17-59.jpg
(Foto: WRS Limbach-Waldbrunn)

Die Ergebnisse der verschiedenen Wettbewerbe:

Turniersieger:

  1. Klasse 10 (Cillit Bang Gang)
  2. Klasse 6a (Hippies)
  3. Klasse 7a (Hooligans)

Beste Fans:

  1. Klasse 7b (Barbies)
  2. Klasse 7a (Hooligans)
  3. Klasse 6b (1. FC Krankenwagen)

Schönstes Outfit:

  1. Klasse 8b (Boombastics),
  2. Klasse 7b (Barbies)
  3. Klasse 7a (Hooligans)

Fairnesspreis:

  1. Klasse 5 (Pumas)

Schulleitung und Kollegium der WRS Limbach-Waldbrunn freuten sich über eine durchweg gelungene Veranstaltung und dankten den Organisator_innen, der SMV und dem FC Freya Limbach, der den Platz zur Verfügung gestellt hatte.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: