Polizeibericht vom 15.07.11

Vorfahrt nicht beachtet
Adelsheim. Nichtbeachten der Vorfahrt war die Ursache für einen Verkehrsunfall am Donnerstagvormittag an der Einmündung B 292/ L 1095.
Ein Lkw-Fahrer fuhr mit seinem Fahrzeug auf der neuen B 292 von der Autobahn in Richtung Osterburken und wollte an der oben genannten Einmündung nach links in Richtung Adelsheim abbiegen. Dabei übersah er ein in Richtung Osterburken fahrenden Pkw. Dessen Fahrer wich, um einen Zusammenstoß zu vermeiden nach rechts aus, überfuhr eine Verkehrsinsel, beschädigte ein Verkehrszeichen und kam in einer Wiese zum Stillstand. Dabei zog sich der Pkw-Fahrer leichte Verletzungen zu und musste zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus nach Buchen verbracht werden. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf 4.800 Euro.

Sachschaden
Krumbach. Sachschaden von 3.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagabend an der Zufahrt zum Campingplatz. Eine Pkw-Fahrerin fuhr mit ihrem Wagen vom Campingplatz auf die Straße „Alte Mühle“ ein und übersah dabei ein aus Richtung Wagenschwend kommenden Pkw.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: