Über 1.000 Schüler kommen zur Olympiade

Sportlicher Wettstreit zum 100-jährigen Jubiläum des VfB Eberbach

Eberbach. (fm) Mehr als 1.000 Schüler messen sich zum 100-jährigen Jubiläum des VfB Eberbach in sportlichem Wettstreit. Am Freitag, 22. Juli, wird von 8.30 bis 12.30 Uhr in der Eberbach Au die erste Schulolympiade ausgetragen. Schüler der fünften bis achten Klassen treten auf den Sportplätzen und im Schwimmbad zu Wettbewerben im Schwimmen, in der Leichtathletik, im Beach-Volleyball und Fußball an. Dabei geht es nicht nur um Podestplätze, sondern auch um den Spaß am Sport und das Ausprobieren verschiedener Sportarten. Getreu dem olympischen Motto: „Dabei sein ist alles!“ Der VfB Eberbach rechnet als Veranstalter mit 1200 teilnehmenden Kindern. Für die Versorgung der Athleten und einen reibungslosen Ablauf sollen zahlreiche Helfer sorgen. Für die Austragung der Olympiade stellen die Eberbacher Stadtwerke dem VfB Eberbach das Schwimmbad exklusiv zur Verfügung. Entsprechend ist das Bad am 22. Juli von 8 bis 12 Uhr für den Publikumsverkehr geschlossen. Abends ab 21 Uhr steigt auf dem Festgelände in der Au die SWR3-Dancenight mit DJ Tobias Radloff.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: