Mini-Prunksitzung im Sommer

von Liane Merkle

Büttenreden …

Mudau. „Sommerpolonäse! Das hatten wir noch nie in Mudi!“ Hembel, alias Helmut Korger war begeistert, von den 45 Kindern, die in der Altersspanne von 3 bis 12 Jahre in Rekordzeit eine Mini-Prunksitzung auf die Beine gestellt hatten.

Aber auch von seinem KaGeMuWa-Team mit Jasmin Mechler, Johanna Fertig, Ulrike Schäfer, Svenja Lorenz, Sandra Gräber sowie Clarissa und Michelle Korger, die ihn tatkräftig bei der Organisation und in den Workshops unterstützt hatten. Schließlich geht es ja nicht nur um’s Verkleiden an Fastnacht.

wpid-468-t-Mini-Prunksitzung-im-Sommer-2011-08-7-23-16.jpg
… Tänze in Verkleidung …

Dieser Artikel ist mir was wert: [flattr btn=“compact“ tle=“Mini-Prunksitzung im Sommer“ url=“//www.nokzeit.de/?p=14713″]

Da musste ein funktionierendes Technikteam eingewiesen, die passende Schminke aufgetragen und so einiges an Programm einstudiert werden. Eine halbe Stunde Prunksitzung gestaltet man nicht so im Vorbeigehen. Denn neben zwei Schau- und einem Gardetanz standen eine Büttenrede und eine Miniplaybackshow auf der Tagesordnung. Die Zugaberufe des begeisterten Publikums blieben natürlich nicht aus. Doch diese wurden erst nach der traditionellen „Abschluss-Polonaise“ – in diesem Fall im Sommer und rund um die „Tanzfabrik“ – während der unausweichlichen Kinderparty kredenzt.

Es war unübersehbar, dass die Premiere der KaGeMuWa beim Mudauer Sommerferienprogramm von Feuerwehr, TSV und DRK keine Eintagsfliege bleibt. Dafür hatten alle Beteiligten schlichtweg zu viel Spaß an diesem Nachmittag.
wpid-468-p-Mini-Prunksitzung-im-Sommer-2011-08-7-23-16.jpg
… und zum Abschluss eine umjubelte Sommerpolonäse. (Fotos: Liane Merkle)

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: