Betrunken gegen Leitplanke geprallt

Fahrer schwer verletzt

Billigheim. Ein 24-jähriger fuhr am Samstagmorgen gegen 05:30 Uhr mit seinem VW-Polo von Billigheim in Richtung Katzental. In Höhe des Billigheimer Sportplatzes kam er ins Schleudern und prallte gegen die Leitplanke. Das Fahrzeug katapultierte anschließend über die Leitplanke und landete hinter dem Ballfangnetz des Fußballplatzes. Der Fahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus, wo ihm aufgrund festgestellter Alkoholbeeinflussung eine Blutprobe entnommen wurde. Sein Führerschein wurde einbehalten.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro, der Schaden an der Leitplanke wird auf ca. 5.000 Euro geschätzt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]