76-jähriger Fußgänger tödlich verletzt

Polizei sucht Zeugen

Mosbach. Tödlich verletzt wurde ein 76-jähriger Mann bei einem Unfall, der sich am  Sonntagabend auf der Neckarelzer Straße (B 27) ereignet hat. Der dunkel gekleidete Mann war auf der Fahrbahn zu Fuß in Richtung Neckarelz unterwegs und wurde in Höhe des Ortsschildes von Mosbach von einem aus Richtung Mosbacher Kreuz kommenden 54-jährigen VW-Fahrer erfasst.



Der 76-Jährige wurde schwer verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, wo er wenig später seinen Verletzungen erlag. Der VW-Fahrer blieb unverletzt. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs werden Personen, die den 76-Jährigen vor dem Unfall auf der Neckarelzer Straße gesehen haben oder Zeugen des Unfalls geworden sind, gebeten, sich beim Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]