Schwerverletzter ruft selbst Hilfe

Fahrer schwer verletzt

Waldmühlbach. Aus noch ungeklärter Ursache ist am Sonntag um 12.25 Uhr ein auf der L 586 in Richtung Roigheim fahrender 23-jähriger Motorradfahrer kurz nach dem Ortsende von Neckarmühlbach in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen.
Hierbei prallte der Zweiradfahrer gegen einen unterhalb der Fahrbahn an einer Böschung stehenden Baum.

Der Mann, dem es noch gelang mit seinem Handy Hilfe herbeizurufen, wurde schwer verletzt. Mit einem Rettungshubschrauber wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Zur Durchführung der Bergungs- und Rettungsmaßnahmen sowie Unfallaufnahme war die L 586 bis ca. 14.00 Uhr gesperrt.  Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Roigheim und Möckmühl.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]