Polizeibericht vom 06.09.11

Pkw beim Rangieren beschädigt
Adelsheim.  Einen Schaden in Höhe von ca. 2.500 Euro hat ein unbekannter Fahrzeugführer zwischen Sonntagabend und Montagabend an einem Opel Zafira verursacht und sich anschließend aus dem Staub gemacht. Der Opel war auf einem Parkplatz vor einem Wohnanwesen im Friedrich-Gerner-Ring abgestellt. Vermutlich beim Rangieren fuhr der Unbekannte, der mit einem roten Fahrzeug unterwegs gewesen sein dürfte, gegen den linken vorderen Kotflügel des Opel. Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, entgegen.

Einbruch in Jugendtreff
Schlierstadt.  Ein Fenster der Räumlichkeit des Jugendtreffs  in der Hauptstraße hat ein Unbekannter zwischen Mittwoch und Freitag vergangener Woche aufgebrochen und ist in eingestiegen. Gestohlen wurde ein kleinerer Bargeldbetrag. Der durch den Einbruch angerichtete Sachschaden beträgt ca. 400 Euro. Hinweise nimmt der Polizeiposten Adelsheim, Telefon 06291 648770, entgegen.


Entgegenkommenden Pkw gestreift
Mosbach. Einen entgegenkommenden BMW hat ein unbekannter Fahrer eines hellblauen Opel  am Montag um 09.25 Uhr beim Vorbeifahren an einem in der Renzstraße geparkten Auto gestreift. Ohne anzuhalten und seiner Feststellpflicht nachzukommen setzte der Unbekannte seine Fahrt fort. An dem BMW entstand ein Schaden von ca. 500 Euro. Hinweise auf den hellblauen Opel-Kleinwagen bzw. dessen Fahrer nimmt das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, entgegen.

Auto beschädigt
Mosbach. An einem Audi, der auf dem Parkdeck Alte Mälzerei 2 abgestellt war, hat sich ein Unbekannter am Samstag zwischen 10.50 und 12.50 Uhr zu schaffen gemacht und hierbei eine Zierleiste an einer Tür herausgebogen. Hinweise nimmt das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, entgegen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: