Behinderungen auf der B 27 in Neckarburken

Elztal/Neckarburken. In Neckarburken ist zur Verbesserung des Einfahrtbereiches Bahnhofstrasse geplant, das angrenzende Haus abzubrechen. Da durch den Sturm am Sonntagabend Ziegel auf die B27 gefallen sind, werden die Abbrucharbeiten vorgezogen. Bereits am heutigen Dienstag soll mit den Arbeiten im Dachbereich begonnen werden.

Zur Sicherung des Verkehrs ist die B27 in Richtung Mosbach eingeengt und teilweise nur halbseitig befahrbar. Damit der Verkehr in Richtung Mosbach nicht zum Erliegen kommt, wird eine Lichtsignalanlage aufgebaut.

Mit Behinderungen ist den ganzen Tag zu rechnen. Falls möglich wird darum gebeten, den Bereich großräumig zu umfahren.


© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]