Klarer Sieg im Neckartal

Spfr. Hassmersheim II – SG Strümpfelbrunn/Waldkatzenbach II 0:4 (0:3)

(ts) Eine klare Angelegenheit wurde das Auswärtsspiel am Neckar für die SG. Von Anfang an übernahm der Gast die Initiative und ließ Hassmersheim so gut wie nie in die eigene Hälfte kommen. Bereits nach drei Minuten traf Wessely mit einem Schuss in den Winkel zum 0:1. Nach 20 Minuten fiel das 0:2 durch einen Weitschuss von Robin Bracht. Noch vor der Pause ließ Maio nach schöner Flanke von Beck das 0:3 folgen.

In der zweiten Hälfte versäumte die SG das Ergebnis höher zu schrauben. Sowohl Galm als auch Beck konnten den einheimischen Torwart mit Strafstößen nicht bezwingen. So fiel in der zweiten Hälfte nur noch ein Tor für den Gast. Christian Münch bediente Wörtz, der mit einem schönen Heber den Torwart überwinden konnte.

Am Sonntag geht es nun zum Lokalderby zum Tabellenführer nach Wagenschwend.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: