„Eberstadter Tropfsteine in Gefahr“

Neuestes Werk von Marco Banholzer wird am 8. Oktober 2011 der Öffentlichkeit vorgestellt

Marco Banholzer präsentiert sein neustes Buch am Schauplatz des Geschehens. (Foto: privat)

Eberstadt. (pm) Der Ausflug von Tore, Milo & Lars zur Eberstadter Tropfsteinhöhle wird nicht zu dem, was sich die drei Abenteurer vorgestellt haben. Kaum an der Höhle angekommen, gibt es eine gewaltige Explosion. Zum Glück wird niemand ernsthaft verletzt und die zahlreichen Besucher kommen mit dem Schrecken davon. Doch nicht alle können die Höhle unversehrt verlassen. Zwei Personen, ein Vater mit seiner Tochter, werden in der Höhle vermisst. Sofort macht sich ein Rettungstrupp auf die Suche nach den beiden Vermissten und als sie endlich das Tageslicht wiedersehen, bekommen Tore, Milo & Lars einen Riesenschreck – der Schritt in ein neues, gefährliches Abenteuer.


Pünktlich zur offiziellen Eröffnung des neuen Besucherzentrums an der Tropfsteinhöhle in Eberstadt hat der Neckarelzer Autor Marco Banholzer auch sein neuestes Werk um seine drei Helden Tore, Milo & Lars fertiggestellt. Zum ersten Mal bewegt sich Banholzer mit seinen drei Freunden außerhalb des Neckartals und stellt mit dem neuen Buch einen ersten Odenwald-Krimi für Kinder vor. Wie immer ist Spannung von der ersten Seite ab garantiert und es bleibt bis zuletzt offen, wer der oder die eigentlichen Täter sind. Unterstützt von Ortsvorsteher Nico Hofmann aus Eberstadt ist das Abenteuer wieder gespickt mit jeder Menge Wissen und Wahrheit, so dass der Leser einiges zur Entstehung der Eberstadter Tropfsteinhöhle erfährt. Mit „Tore, Milo & Lars – Gefahr für die Eberstadter Tropfsteine“ liefert Marco Banholzer inzwischen das sechste Buch aus dieser Reihe. Wie gewohnt stellt er das Abenteuer direkt am Ort des Geschehens der Öffentlichkeit vor.

Flirten, Chatten & Freunde treffen


Zu dieser Lesung, die am 8. Oktober 2011 um 17.30 Uhr direkt am Besucherzentrum der Tropfsteinhöhle in Buchen/Eberstadt stattfindet, sind alle Freunde von Tore, Milo & Lars herzlich eingeladen. Nach einer Lesung im Besucherzentrum gibt es für die Teilnehmer eine Führung durch die Eberstadter Tropfsteinwelt. Dabei kann man leicht die Wege der drei Freunde erkunden und hautnah das Abenteuer spüren. Für die Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich.

Nähere Informationen zur Abenteuerlesung gibt es auf der Homepage des Autors www.tore-milo-lars.de oder unter Telefon 0152-29528357.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: