Laurentiusmarkt litt unter nasser Kälte

Artikel empfehlen:

von Liane Merkle

Mudau. Die Eröffnung des 23. Mudauer Laurentiusmarktes hatte so schön begonnen (NZ berichtete). Ein Wetter wie gemalt, engagierte Aussteller und Standbetreiber mit einem unglaublich reichhaltigem Angebot an Waren, aber auch an kulinarischen Köstlichkeiten. Und dann startete der Marktsonntag mit Nieselregen, der sich einfach nicht abstellen ließ.

Zwar hielt das kaum einen Einheimischen davon ab, auch mal wieder den Regenschirm durch die Straßen und Gassen von Mudau auszuführen, doch der auswärtige „Andrang“ ließ bis zum späten Nachmittag, das sonst übliche Sonntagsgeschiebe ganz auf sich warten. Dabei hatten sich Essens- und Warenstände sehr schnell und mit Gelassenheit auf den Wetterumschwung eingestellt, und sogar Radwandertruppen nahmen den Laurentiusmarkt „in aller Nässe“ noch mit auf ihrer Tour. Und die Kinder nutzten für ihren Flohmarkt jede noch so kleine Trockenphase.


Um so mehr genossen die dennoch recht zahlreichen Besucher die seltene Bewegungsfreiheit und ließen sich von den Experten in Sachen Bau, Handwerk, Kunsthandwerk, Reinigungs- und Pflegeartikeln, Kleidung, Schmuck, Autos und vielem mehr sehr detailliert beraten. Auch die kulinarischen Leckerein der Gastronomie, der Bäcker und von den Vereinen wurden ausgiebig und sehr bewusst genossen.

Wahre Menschentrauben produzierten die Musik-, Zauber- und Luftballon-Clowns Rally und Micha mit ihrer wirklich professionellen Mitmachshow. Wobei nicht erkennbar war, ob die Kleinen oder die Großen mehr Spaß an dem charmanten Duo hatten.

Wetter unabhängig hielten Veranstalter, Handel und Gewerbe sowie die zahlreichen Vereine, Organisationen und Gruppierungen ihr Versprechen und sorgen für allerlei Kurzweil, Unterhaltung, Kindervergnügen, Leckereien sowie Spezialitäten von Herd und Keller.

Fotoserie zum Artikel – (Fotos: Liane Merkle)
[nggallery id=122]

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Stiftergemeinschaft Sparkasse übergibt Fördermittel

30. September 2016 jh 1
Artikel empfehlen:310MailDruckGesamtbetrag der Fördermittel für die Region im Jahr 2016 bereits in Höhe von 65.550 Euro (Foto: pm) (pm) Für die Verwirklichung von verschiedenen weiteren [...]

Weltkindertag in Mosbach

29. September 2016 jh 3
Artikel empfehlen:610MailDruck Das Foto zeigt (v. links nach rechts) den Infostand vor der Geschäftsstelle mit folgenden Personen: Konrektor Tilo Bödigheimer und Rektor Simon Pfeiffer von [...]

Mudau: Honda gestohlen

29. September 2016 jh 0
Artikel empfehlen:2310MailDruck (Foto: privat) (ots) Auf ein Motorrad hatten es unbekannte Diebe in der Nacht zum Mittwoch in Mudau abgesehen. Eine 38-Jährige hatte ihre Honda [...]

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, stimmten Sie unseren sowie den Cookies unserer Partner zu. mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen