Mutter und Sohn tot aufgefunden

Boxberg-Schweigern. Am frühen Mittwochnachmittag wurde die Polizei verständigt, da die beiden Bewohner eines Einfamilienhauses in Schweigern seit dem Sonntagabend nicht mehr gesehen worden waren.

Die Polizei veranlasste daraufhin die Öffnung der Wohnungstüre. Im Haus wurden ein 45-jähriger Mann sowie seine 78-jährige Mutter tot aufgefunden.

Nach bisherigem Ermittlungsstand wird davon ausgegangen, dass der Sohn zunächst seine Mutter mit einem Messer erstach und sich sodann selbst erhängte. Zur Verifizierung dieser Annahme und zur Klärung der genauen Tatumstände soll eine Obduktion stattfinden, deren richterliche Anordnung die Staatsanwaltschaft Mosbach beantragt hat.

Eine Aussage über das Motiv der Tat oder Einzelheiten der Tat kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht getroffen werden.

Die Ermittlungen wurden unverzüglich von der Kriminalpolizei Tauberbischofsheim übernommen

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]