Polizeibericht vom 25.09.11

Pkw zerkratzt
Buchen. Unbekannte Vandalen zerkratzen am Donnerstag zwischen 07.45 Uhr und 17.30 Uhr die rechte Seite eines im Bereich der Zentralgewerbeschule abgestellten Seats. Das Polizeirevier Buchen bittet unter 06281 / 904-0 um Zeugenhinweise.


Alkoholfahrt
Mosbach. Am Samstagmorgen wurde ein 20-jähriger Opelfahrer gegen 01.20 Uhr in der Eisenbahnstraße von der Polizei kontrolliert. Hierbei stellten die Beamten Hinweise auf eine alkoholische Beeinflussung des Fahrers fest. Ein durchgeführter Alko-Test ergab dann 0,68 Promille. Den jungen Fahrzeugführer erwartet nun ein empfindliches Bußgeld und zumindest ein Fahrverbot.

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

Michelstadt. Am Sonntag gegen 12:59 Uhr befuhr eine 44-jährige Michelstädterin mit ihrem Pkw die K94 vom Hainhaus kommend in Richtung Bremhof. In ihrem Fahrzeug befanden sich noch drei Kinder. Nach Angaben der Fahrerin kam ihr in einer Linkskurve ein Motorradfahrer entgegen, welcher auf ihre Fahrbahn abgekommen war. Sie wich nach rechts aus, verlor dabei die Kontrolle über ihr Fahrzeug und fuhr in den dortigen Graben. Die Insassen des Pkws blieben unverletzt. Der Motorradfahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Der Pkw musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 1.500 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: