Aktionstage für „Aquatische Körperarbeit“

(Foto: privat)

Neckar-Odenwald-Kreis. (kg) Vom 1. bis 9. Oktober findet die Welt-Watsu-Woche in vielen Ländern der Erde statt und überall in Deutschland werden parallel Veranstaltungen rund um die Aquatische Körperarbeit angeboten. In Vorträgen, kostenlosen Schnuppersitzungen und Infoveranstaltungen können interessierte Menschen sich ein Bild von dieser ganzheitlichen Form der Körperarbeit machen, die in 35 C° warmem Wasser durchgeführt wird.

Unter dem Begriff Aquatische Körperarbeit werden verschiedene Methoden zusammengefasst: WasserShiatsu (WATSU), WasserTanzen (WATA), AquaRelax und Healing Dance, die alle miteinander kombiniert werden können.

Sie beinhalten Elemente aus  Massage, Gelenkmobilisation, Shiatsu, Dehnungen, Atemarbeit und Tiefenentspannung. Alle nutzen die heilende und entspannende Kraft des Wassers und der Bewegung und sind ein gute Möglichkeit, Stress zu reduzieren, die Gesundheit zu erhalten und das Wohlbefinden zu steigern. Die Aquatische Körperarbeit hat sich mittlerweile in vielen medizinischen Bereichen etabliert und bewährt, so z.B. in der Schmerztherapie, Neurologie und Geriatrie. Senioren und Schwangere genießen die Leichtigkeit, Beweglichkeit und Entspannung im Wasser.

Am Freitag, den 30. September von 12.00 bis 17.00 Uhr findet in der Katzenbuckel-Therme Waldbrunn die Auftaktveranstaltung im Neckar-Odenwald-Kreis statt. Im Bad bieten erfahrene Praktizierende kostenlose Schnuppersitzungen und Infos rund um die Wasserarbeit an.


Am Freitag, den 7.Oktober wird zum ersten Mal im Buchener Hallenbad abends ein KlangWasserCocktail veranstaltet: bei Kerzenschein in warmem Wasser schwebend, begleitet von sphärischer Musik, können die Teilnehmer die Schwerelosigkeit des Wassers genießen.

Am Samstag, den 8. Oktober von 12.- 17.00 Uhr informieren  Katja Stoll, Karola Geier und Susanne Mühlbacher-Jung mit einem Infotisch im Foyer des Mosbacher Krankenhauses und im Bewegungsbad der dortigen Physioabteilung über die verschiedenen Methoden der Aquatischen Körperarbeit. Auch hier bekommen Interessierte eine kostenlose 20-minütige Schnuppersitzung, sofern sie Badebekleidung mitbringen.

Infos im Internet:

www.aquanetz.de

www.watsu.de


Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: