„Sackgasse Wachstum“ – mit Angelika Zahrnt

4. Klimaschutz-Reihe „Wir MACHEN blau“ – Machen Sie mit!

Angelika Zahrnt kommt nach Mosbach. (Foto:Thomas Kretschel/kairospress)

Neckar-Odenwald-Kreis. (cd) Die Markenzeichen der mittlerweile 4. S.U.N.-Klimaschutz-Reihe sind weit in die Zukunft weisende Fragestellungen und hervorragende ReferentInnen. Der Gesamttitel  „Wir MACHEN blau“ soll irritieren und dann neugierig machen.  Angesichts der schweren anhaltenden Finanz-, Umwelt- und Sozialkrisen sind realitätsnahe Konzepte für die Zukunft gefragt, die die Menschen auch tragen und mitgehen können.  Wie können wir anders leben und wirtschaften? Wie gestalten wir die Welt, so dass sie für unsere Kinder und Enkel und die Menschheit bewohnbar bleibt? In den insgesamt vier Veranstaltungen legen ganz unterschiedliche Persönlichkeiten ihre mitreißenden Visionen dar, die auf Konkretem aufbauen. S.U.N.e.V., die NABU-Ortsgruppe Mosbach, die BUND-Kreisgruppe und die Energieagentur NOK sind Ideengeber und Veranstalter.


Den Auftakt bildet Frau Dr. Angelika Zahrnt mit „Sackgasse Wachstum – Alternativen für unsere Gesellschaft!“ Sie zeigt die Zwänge innerhalb unseres Wirtschaftssystems auf, die uns am Wachstumspfad festhalten lassen. Dann aber stellt sie alternative Entwicklungsmöglichkeiten für eine „Postwachstumsgesellschaft“ vor, die nicht auf klassisches Wachstum angewiesen ist, in der es sich gerade deshalb gut und menschengemäß leben lässt. Der Vortrag der BUND-Ehrenvorsitzenden Dr. Angelika Zahrnt findet am Dienstag, 27. 9., ab 19.30 Uhr in der Mälzerei Mosbach statt. Die Veranstalter laden herzlich ein. Weitere Informationen unter www.sun-ev.de. Der Eintritt ist frei.



Flirten, Chatten & Freunde treffen

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: