Trickdiebe erbeuteten Schmuck

Mosbach. Zwei unbekannten Trickdieben ist es am Montagvormittag gelungen, in einem Schmuckgeschäft in der Kesslergasse ein Goldarmband zu erbeuten. Die beiden Männer betraten um 11.00 Uhr das Geschäft und ließen sich verschiedene Schmuckstücke zeigen. Als die Beiden unter dem Vorwand Geld holen zu wollen das Geschäft verließen, musste die Verkäuferin feststellen, dass die Unbekannten eines der zuvor gezeigten Stücke hatten mitgehen lassen. Einer der Männer ist ca. 60 Jahre alt, ca. 180 cm groß und schlank. Er sprach deutsch mit ausländischem Akzent und war sehr höflich. Er trug einen grauen Anzug. Der andere Mann ist ca. 30 Jahre alt, ca. 180 cm groß und schlank. Er war bekleidet mit einem dunklen Hemd, einer grauen Weste und hatte eine kleine graue Umhängetasche dabei. Wer Hinweise auf die beiden Männer geben kann wird gebeten, sich beim Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, zu melden.


© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]