Tag der Seelsorgeeinheit Edith Stein

Waldbrunn/Neckargerach/Eberbach. Jedes Jahr am zweiten Sonntag im Oktober feiern die vier katholischen Kirchengemeinden, die in der Seelsorgeeinheit „Neckartal-Hoher Odenwald Edith Stein“ zusammengeschlossen sind, den Tag der Seelsorgeeinheit. An diesem Sonntag ist nur in einer Kirche Gottesdienst, zu dem alle Mitglieder der vier Gemeinden St. Johannes Nepomuk und St. Josef in Eberbach, St. Afra in Neckargerach und St. Maria in Waldbrunn eingeladen sind.


Dieser Gottesdienst findet am 09. Oktober um 10:30 in St. Johannes Nepomuk Eberbach statt. Da die Seelsorgeeinheit außerdem in diesem Jahr 10 Jahre besteht, werden alle musikalischen Ensembles von St. Johannes Nepomuk mitwirken: Die Katholische Kantorei, die Pfarrkapelle, der Singkreis und die Sing- und Spielschar. Dem Gottesdienst stehen die beiden Pfarrer der Seelsorgeeinheit, Matthias Stößer und Pavo Ivkic, vor, außerdem wirken mit: Birgit Lobeck (Orgel), Fabian Weithoff (E-Piano) und Gustav Rumstadt (Leitung der Pfarrkapelle) Die musikalische Gesamtleitung hat Godehard Weithoff. Nach dem Gottesdienst sind alle zum gemeinsamen Mittagessen ins Pfarrheim eingeladen, um Anmeldung im Pfarrbüro wird gebeten.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: