Landesliga-Spitzenspiel endet torlos

TSV Höpfingen – FV Mosbach 0:0

Höpfingen. (ro) Die Landesliga-Top-Begegnung erfuhr entsprechende Würdigung-,nämlich durch einen Regionalliga-Schiedsrichter und mit 525 Zuschauern einer Kullisse die ebenfalls der Regionalliga würdige wäre. Die Fans beider Seiten hofften  allerdings vergebens bis zum Abpfiff auf das „i-Tüpfelchen“, auf den einen „Geniestreich“, auf Spektakuläres, auf Tore als Salz in der Suppe, denn das Spitzenspiel zwischen dem Tabellenführer und seinem Verfolger endete torlos.

Etwas besser in die Partie startete die Elf aus der Kreisstadt. So zeigte Obermayer in der 8. Minute  Kopfballstärke vor dem Gastgeber-Tor, auch prüfte Gäste-Torjäger Bender wenig später TSV-Torwart Nohe. Das sollte es  für eine Viertelstunde an Torraumszenen gewesen sei, ehe die erste Nachlässigkeit  in der Abwehr des Verbandligaabsteigers in der 36.Minute auch die erste TSV-Möglichkeit durch Kaiser eröffnete, nachdem Bundschuh die Initiative ergriffen hatte. Bald sollte die wohl größte Chance des gesamten Spiels kommen. Doch der freistehende  Kaiser scheiterte am aufmerksamen  Gäste-Schlussmann Wastl.


Nach Wiederbeginn sorgte ein Freistoß kurz für Kalamitäten im Terrain der Hausherren, die sich danach fleißig ins Spiel kämpften. Der TSV nutzte allerdings wenig später Wastls riskanten Ausflug nicht konsequent. Auch Bundschuhs Freistoß blieb folgenlos. Offensiv-Akzente setzte für den Tabellenzweiten ab und an Schneider, der seinen Offensiv-Partner Bender kurz inspirierte. Auf der anderen Seite suchten ab der 80. Minute Hornbach und Schießer ihr Glück mit Fernschüssen, während es Weidinger aus der Nähe versuchte. Und kurz vor Ende kam auch die Bender-Crew nochmals mit Offensivgeist – insbesondere mit  dem gefällig wirbelnden Werner.

Doch es war nicht der Tag der Stürmer, nicht der Tag für Tore, sodass das Spitzenspiel der Landesliga Odenwald mit einem torlosen Remis endete.

TSV Höpfingen: D.Nohe, Weidinger, D. Mechler, C. Kaiser, Leiblein,  Schießer, Bundschuh, Johnson, Hutter, Hornbach, Bartesch
FV Mosbach:Wastl,Hummer,Weimer(79.Werner), Burkhard,Obermayer,Müller,Bayer,Schneider,Dörzbacher,Cardal,Bender.
Tore: Fehlanzeige
Schiedsrichter: Dominik Bartsch (Heckfeld)
Zuschauer: 525

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: