Polizeibericht vom 02.11.11

Haus mit Eiern beworfen

Buchen. Mehrere Eier warfen unbekannte Täter am Dienstag, gegen 00.40 Uhr gegen die Wand eines Wohnhauses im Narzissenweg. Außerdem warfen sie mehrere Eier gegen einen neben dem Haus abgestellten Pkw. Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Buchen, Tel. 06281/9040, zu melden.

Pkw-Fahrerin verletzt

Aglasterhausen. Leichte Verletzungen zog sich eine Pkw-Fahrerin nach einem Verkehrsunfall am Montag, gegen 09.40 Uhr in der Mosbacher Straße, in Höhe der Apotheke zu. Die Frau parkte ihren Wagen vor der Apotheke, stieg aus und wollte von der Rücksitzbank eine Tasche herausholen. Als sie gerade die Tür öffnete fuhr ein Pkw in Richtung Ortsmitte vorbei und streifte die Fahrzeugtür. Dabei zog sie sich leichte Verletzungen an der Hand zu. Zeugen, insbesondere die Fahrzeugführer der entgegenkommenden Fahrzeuge, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier in Mosbach, Tel. 06261/8090, in Verbindung zu setzen.



Ausreichend Licht für mehr Sicherheit

Neckar-Odenwald-Kreis. Zunehmend fallen in den frühen Morgen- oder späten Nachmittagsstunden wieder die ‚halbseitig Blinden’ im Straßenverkehr auf oder schlimmer noch, sie fallen fast nicht auf.

Brenzlig kann eine solche Situation werden, wenn die linke Fahrzeugbeleuchtung einen Totalausfall hat; ein bei Dunkelheit entgegen-kommender Pkw ist erst bedenklich spät als mehrspuriges Fahrzeug zu erkennen. Gemäß dem Sicherheitsgrundsatz „sehen und gesehen werden“, appelliert die Polizei daher an die Kraftfahrer, die Fahrzeugbeleuchtung in dieser Jahreszeit einmal mehr auf ihre Funktionstüchtigkeit zu überprüfen und auch rechtzeitig in der Dämmerung einzuschalten. Dabei sollte neben der Funktion auch auf die richtige Einstellung geachtet werden, denn der ‚Blender’ ist nicht nur ein Ärgernis, sondern kann dem Gegenverkehr gefährlich die Sicht nehmen. Dies insbesondere dann, wenn verschmierte Scheiben die Sicht zusätzlich beeinträchtigen. Gutes Sehen bedingt daher neben zwei funktionierenden und optimal eingestellten  Scheinwerfern ebenso eine stets gefüllte Scheibenwaschanlage und gute Wischblätter.


Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: