Riedinger wird zum Matchwinner

SV Dielbach II – SG Dallau/Neckarburken II 4:3

Dielbach. (hd) Dank kämpferischer Mannschaftsleistung dem SV Dielbach ein 4:3-Erfolg. Die Gäste gingen mit 0:1 in Führung (6. Min.), der Ausgleich zum 1:1 gelang durch ein Eigentor. Ein Steilangriff der SG brachte das 1:2 (23.Min.) und ein Schuss aus kurzer Distanz sogar das 1:3.

Das Spiel schien entschieden, aber Dielbach kam gleich nach der Halbzeit auf 2:3 heran durch einen Weitschuss an den Innenpfosten durch Thorsten Rechner. Im Anschluss an einen Eckball fiel das 3:3 durch Kopfball von Sascha Riedinger (51. Min.). Es gab noch Chancen auf beiden Seiten aber den umjubelten Siegtreffer erzielte der SVD durch einen Abstauber von Sascha Riedinger (84.Min.).


© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]

Lichterfest eröffnet den Mosbacher Sommer

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Am 14.Juli eröffnet Oberbürgermeister Michael Jann mit dem Lichterfest den Mosbacher Sommer. Ab 19 Uhr gestalten die Band Five‘ o und [...]