Brachialromantisches Musikkabarett

Duo Sonnenschirm. (Foto: privat)

Osterburken. (Bevor es in die nahe Winterpause geht, präsentiert die Kulturkommode Osterburken e.V. am Samstag, den 19. November 2011, wieder Musik-Kabarett, dieses Mal mit dem Duo Sonnenschirm, die in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum feiern durften. Beständigkeit als Qualitätsmerkmal in Zeiten kurzlebigen Spaßkonsums, ein Grund die beiden Künstler aus Leipzig zu einem Gastspiel in die Alte Schule in Osterburken einzuladen.

Die künstlerischen Wurzeln von Jürgen B. Wolff und Dieter Beckert liegen in der Folkbewegung der 1970er-Jahre in der DDR. Seit nunmehr 25 Jahren sind sie gemeinsam als Duo unterwegs. In der Anfangszeit entstanden zahlreiche Titel, die pointiert allgegenwärtige Absurditäten des DDR-Alltags schildern. Nach der Wende blieb das Duo Sonnenschirm weiter bestehen, ganz im Gegensatz zu vielen anderen musikalischen Gruppen aus Ostdeutschland. Mehr und mehr widmen sie sich seither in ihren Texten globalen politischen Themen und gesamtdeutscher Gesellschaftskritik. Dabei geht es jedoch nicht bierernst zu; Beckert und Wolff wollen amüsieren. Sie verabscheuen Betroffenheitslyrik genauso wie tumbe Systemkritik, ihr dritter Mann ist das Lachen.


Für gemütliches Abfeiern sind Sonnenschein-Konzerte jedoch ungeeignet, denn in jeder Zeile lauert der Hintersinn. Weltgeschichte rechnen sie zu Nebensätzen herunter, aber unnütze Nebensätze gibt es in ihren kompakten Texten nicht. Die politischen Botschaften sind klar, die Metaphern originell, verblüffend und manchmal widerborstig. Das Duo Sonnenschirm bezeichnet sich gerne als Begründer des „brachialromantischen Kabaretts“, was die Bandbreite umschreibt, in dem sich das Repertoire bewegt: dem einen ist es eine Mischung aus ernsthafter Weltbetrachtung und ausgesucht guter Poesie, dem anderen Unterhaltung in Form hinterhältig-heiterer Bühnenarbeit. Dichtung und Musik gehen dabei gleichberechtigt einher. Verwurzelt in der Liedermachertradition und der irischen Folklore verbunden, werden die Texte in einen Mix ebendieser Stilrichtungen verpackt. Für Kenner musikalischen Kabaretts sind die Konzerte von Duo Sonnenschirm etwas ganz Besonderes: ein wahres Feuerwerk an Geist, Witz und beißender Satire.

Beginn der Veranstaltung in der Alten Schule, Turmstr. 25, Osterburken ist um 20 Uhr. Karten sind an der Abendkasse erhältlich.

Infos im Internet:
www.kulturkommode.de

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: