Volksbank begrüßte 43.000 Mitglied

Unser Bild zeigt von links: Vorstandsvorsitzender Ekkehard Saueressig, Frau Rita Rohde, Kundenberater Simon Ohlhauser. (Foto: VB Neckartal)

Mitte November begrüßte Volksbank Neckartal Vorstandsvorsitzender Ekkehard Saueressig zusammen mit Kundenberater Simon Ohlhauser Frau Rita Rohde aus Spechbach als 43.000 Mitglied der Bank. „Die Genossenschaft ist“, so Herr Saueressig,“ eine der demokratischsten Gesellschaftsformen überhaupt“.

Die Volksbank Neckartal eG fühlt sich bis heute den Prinzipien ihrer genossenschaftlichen Gründerväter Friedrich Wilhelm Raiffeisen und Hermann Schulze Delitzsch Mitgliederförderung, Hilfe zur Selbsthilfe, Selbstverantwortung und Selbstverwaltung verpflichtet. Ihre Mitglieder sind Teil der größten Personenvereinigung in der Region. Als Mitglied der Volksbank  Neckartal profitiert auch Frau Rohde von zahlreichen Vorteilen und kann durch die gewählten Vertreter über die Belange der Bank mitbestimmen.


© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]