Adventszauber im Wildpark Schwarzach

(Foto: privat)

Schwarzach. Wie in jedem Jahr eröffnet der Adventszauber im Wildpark Schwarzach am ersten Adventssonntag, 27. November, die festliche Vorweihnachtszeit. Zwischen 12.00 und 18.00 Uhr ist im Wildpark ein vorweihnachtliches Programm für die ganze Familie geboten. Mehr als 30 Aussteller präsentieren an weihnachtlich dekorierten Ständen ihr vielfältiges Angebot, das zum Bummeln, Schauen, Staunen und Kaufen einlädt.

Angeboten werden eine große Auswahl an textilen Handarbeiten, selbstgemachte Marmeladen und Gelees, Liköre und Schnaps, handgefertigte Seifen, Felle, Patchwork und jede Menge weihnachtliche Dekorationsartikel und Geschenkideen. Auch frisch geräucherte Forellen können für den Verzehr zu Hause erworben werden. Für festliche Stimmung sorgen ab 14 Uhr die weihnachtlichen Liedbeiträge des Männergesangvereins Sängerbund Schwarzach und des Schulchors der Grundschule Schwarzach beim Singen unterm Weihnachtsbaum. Rund um den Tannenbaum lockt der größte Adventszopf im Odenwald, der von den Besuchern Stück für Stück verspeist werden kann. Kleine Besucher können sich im Birkenhof beim Kinderschminken in echte kleine Nikoläuse verwandeln lassen.
ImmobilienScout24 - Immobilie suchen, Wohnung, Haus, Grundstück mieten

Auch Roland der Riese mischt sich auf langen Beinen unters Volk und zeigt um 15 Uhr als Riesiger Zauberer einige seiner Zaubertricks. Für die Kinder steht wieder Ponyreiten und weihnachtliches Basteln in der Wichtelwerkstatt auf dem Programm. Kreativität ist auch bei der Druckwerkstatt im Birkenhof gefragt: dort können eigene Kunstdrucke angefertigt werden. Zur Freude der Kinder hat sich ab 13 Uhr der Wildpark-Nikolaus mit seinem prall gefüllten Nikolaussack zu einem Besuch angekündigt. Um 17 Uhr wird im Birkenhof mit dem Feuer gespielt, dann begeistert Roland der Riese große und kleine Besucher als Feuerspucker. Bei trockener Witterung werden mit Einbruch der Dunkelheit im Birkenhof und entlang der Wege Hunderte von Kerzen entzündet und lassen den Wildpark in einem ganz besonderen Licht erstrahlen.

Der Eintritt zum Adventszauber im Wildpark ist frei.


Von November bis Ostern ist der Wildpark Schwarzach bei guter Witterung montags bis freitags von 13 bis 17 Uhr und am Samstag, Sonntag und Feiertag von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Tagesaktuelle Informationen unter 06262/1734. Auch in den Wintermonaten können individuelle Gruppenführungen durch den Wildpark gerne vereinbart werden (Tel. 06262/9209-0).

Ein Erlebnistag im Wildpark Schwarzach ist für Erwachsene schon für 4 Euro zu haben, Kinder von 3 – 17 Jahren bezahlen 2 Euro. Eine Familienkarte (Eltern mit noch nicht volljährigen Kindern) kostet 10 Euro. Parken ist kostenfrei.
Der Wildpark Schwarzach ist auch einfach und bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die neue S-Bahn bringt die Besucher bis zum Bahnhof Aglasterhausen, von dort besteht eine direkte Anschlussverbindung mit dem Bus zum Wildpark Schwarzach und zurück. Nähere Informationen unter www.vrn.de Infos im Internet: www.wildpark-schwarzach.de

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: