6. Offenes Atelier in Balsbach

Licht und Farbe

(Foto: privat)

Balsbach. Wer sich gerade in der dunklen Jahreszeit nach Licht und Farbe sehnt, der sollte am 1. Adventswochenende einen Besuch im Atelier von Wilfried Georg Barber einplanen: Der im Limbacher Ortsteil Balsbach ansässige Künstler, nicht nur in der Region längst kein Unbekannter mehr, präsentiert hier in diesem Jahr neueste Werke, die Farbe und Licht ins Dunkel bringen: Ölbilder, Keramiken und Arbeiten auf Karton von 2010 und 2011. Kraftvolle Natur-Impressionen in Rot, Gelb und zartem Grün; daneben die sogenannten „Wolkenbilder“, die nach einem Aufenthalt in Holland entstanden sind und das ganz besondere, stimmungsvolle  Licht am Meer einzufangen versuchen.


Bei Gesprächen und einer Tasse Kaffee können Sie „Licht und Farbe“ erleben, wenn Wilfried Georg Barber am 26. und 27. November 2011 alle Interessierten herzlich zum 6. „Offenen Atelier“ ins ehemalige Gasthaus „Löwen“ in Balsbach einlädt. Das Haus in der Wagenschwender Straße 6 ist am Samstag und Sonntag jeweils von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

Das „Offene Atelier“ am 1. Adventswochenende  ist inzwischen zu einer festen Größe im Terminkalender kunstinteressierter Besucher aus der Region und weit darüber hinaus geworden: in den vergangenen Jahren folgten jeweils mehrere hundert Besucher der Einladung nach Balsbach.

Infos im Internet:

www.wilfried-georg-barber.de

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: