20. Weihnachtliches Dorffest Strümpfelbrunn

Höhepunkt für die Kinder – Der Nikolaus bringt am Sonntag wieder prall gefüllt Säckchen. (Foto: Hofherr/Archiv)

Strümpfelbrunn. Die Vorbereitungen für das  20. Weihnachtliche Dorffest in Strümpfelbrunn sind in vollem Gange. Bereits heute laden die Veranstalter um den Ortschaftsrat Besucher zu diesem Jubiläums-Weihnachtsmarkt ein, um sich in der Alten Marktstraße rund ums Rathaus auf die Advents- und Weihnachtszeit einzustimmen.

Neben vielerlei Basteleien, Speisen, Getränke und Geschenkartikel für Nikolaus und Weihnachten haben die Organisatoren wieder ein abwechslungsreiches, stimmungsvolles Programm auf die Beine gestellt.

Die Eröffnung am Freitag, den 25. November, um 18 Uhr übernehmen wieder Schirmherr Bürgermeister Klaus Schölch und Ortsvorsteher Paul Scholl. Die musikalische Gestaltung liegt in der Verantwortung von MGV Strümpfelbrunn und Jugendblasorchester Waldbrunn. Ab 19 Uhr unterhalten die Odenwälder Jungs die Gäste in der beheizten Tiefgarage unter dem Rathaus.


Am Samstag, den 26. November, um 14.30 Uhr eröffnen die Kindergartenkinder aus Strümpfelbrunn den Nachmittag. Anschließend bieten „Pepo, Pepino und Pepina“ für kleine und große Gäste Zauberkunst und viele Überraschungen. Ab 18 Uhr treten die Kirchenchöre auf. Die Unterhaltung am Samstagabend übernimmt die Feuerwehrkapelle Waldkatzenbach.

Nach dem Gottesdienst am Sonntag, den 27. November, stimmen Kinderchor und evangelischer Posaunenchor auf dem Rathausplatz mit stimmungsvollen Melodien auf die Advents- und Weihnachtszeit ein. Anschließend servieren die Veranstalter ein leckeres Mittagessen. Ab 13 Uhr lädt das Tageszentrum für Demenzerkrankte in der Alten Marktstraße 13 zum Tag der offenen Tür. Um 15 Uhr kommt Nikolaus und bringt für alle Kindern eine prall gefülltes Säckchen. Ab 16 Uhr zieht die Glücksfee die Gewinne der Tombola, deren Erlös wieder einen gemeinnützigen Zweck zugute kommt. Dank vieler Spender gibt es erneut tolle Preise wie Restaurant-, Einkaufsgutscheine, Kutschfahrten und vieles mehr zu gewinnen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: