Handballerinnen mit Heimniederlage

Eberbach/Waldbrunn. (ga) Beim Heimspiel am Sonntagnachmittag hieß der Gegner der weiblichen  D-Jugend der SGH Waldbrunn-Eberbach TSG Wiesloch.

Zur Halbzeit stand es noch 5:6, jedoch konnten die Gäste am Ende deutlich mit 10:15-Toren gewinnen. Wiederum stimmten Kampfgeist und Leistungswille aller Spielerinnen, einzig die Chancenverwertung muss noch etwas verbessert werden, so das Resümee der Trainer. Erfolgreichste Werferin für die SGH Waldbrunn-Eberbach war Celine Wittmann mit 4 Toren, je zweimal trafen Emilie Kuchar, Julia Allmann und Elisa Schulz.

Um die Mannschaft zu verstärken werden noch weitere Spielerinnen der Jahrgänge 1999 und 2000 aufgenommen. Die D-Jugendspielerinnen trainieren immer dienstags von 18.15 Uhr bis 19.45 Uhr in der Winterhauch-Halle in Strümpfelbrunn.


Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: