Polizeibericht vom 29.11.11

Auf geparkten Pkw gefahren
Hettingen. Sachschaden von 7000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagabend in der Schwedensteinstraße. Eine Pkw-Fahrerin fuhr mit ihrem Wagen auf der Schwedensteinstraße in Richtung Eberstadt und erschrak dabei über einen entgegenkommenden Pkw, weshalb sie auf ein am rechten Fahrbahnrand geparktes Fahrzeug fuhr.

Von der Unfallstelle entfernt
Obrigheim. Sachschaden von 1000 Euro hinterließ ein Fahrradfahrer nach einem Verkehrsunfall am Montag, gegen 09.30 Uhr auf der Hauptstraße. Der Radfahrer fuhr in Höhe der „Volksbank“ vom Gehweg und stieß dabei gegen einen in Richtung Aglasterhausen fahrenden Pkw. Nach dem Unfall sprachen die beiden Beteiligten miteinander. Als die Pkw-Fahrerin in die „Volksbank“ gehen wollte um die Polizei zu verständigen entfernte sich der Zweiradfahrer von der Unfallstelle. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier in Mosbach, Tel. 06261/8090, in Verbindung zu setzen.

ImmobilienScout24 - Immobilie suchen, Wohnung, Haus, Grundstück mieten

Zweiradfahrer verletzt
Dallau. Leichte Verletzungen zog sich ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Montag, gegen 15.40 Uhr auf der L 587 zwischen Sulzbach und Dallau zu. Der Zweiradfahrer fuhr mit seiner Maschine bei der Fahrt in Richtung Dallau auf einen vor ihm verkehrsbedingt abbremsenden Pkw auf. Der Motorradfahrer zog sich bei dem Aufprall Verletzungen zu und musste nach notärztlicher Versorgung an der Unfallstelle mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Mosbach verbracht werden. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf 5000 Euro.

Brand einer Küche
Bödigheim. Noch nicht geklärt ist die Ursache für den Brand einer Küche im Erdgeschoss eines Wohnhauses in der Hauptstraße. Gegen 13.15 Uhr wurde das Feuer entdeckt und die Feuerwehr verständigt. Unter Leitung von Stadtbrandmeister Klaus Theobald waren die freiwilligen Feuerwehren aus Buchen, Bödigheim, Waldhausen und Eberstadt im Einsatz und konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen und schließlich löschen. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf 50000 Euro. Die Ermittlungen nach der Brandursache durch die Polizei dauern noch an.


Unvorsichtige überholt – Unfallflucht
A 81. Unvorsichtig überholt hat ein polnischer Sattelzugsfahrer am Montag, gegen 17.30 Uhr auf der BAB A 81 bei Adelsheim. Er hatte seinen Brummi kurzerhand nach links gezogen und einen bereits auf der linken Fahrspur fahrenden Audi übersehen. Der Audi-Fahrer wich nach links aus, um nicht mit dem Brummi zu kollidieren und prallte dabei gegen die Leitplanke und anschließend noch gegen das Fahrzeug des Unfallverursachers. Dieser setzte trotz Lichthupe seine Fahrt in Richtung Stuttgart fort. Der Gesamtschaden wird auf 5000 Euro geschätzt.  Hinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim unter Telefon 09341/81-0 entgegen

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: