Kurze Sportnachrichten

Die SG Waldhausen hatte beim Punktespiel am 29. Oktober beim TSV Buchen in der B-Junioren-Landesliga Odenwald einen Jugendlichen ohne gültigen Spielerpass im Einsatz. Die 1:2-Niederlage von Waldhausen wird deshalb in ein 0:3 abgeändert. Zudem müssen die Gäste eine Geldstrafe von 50 Euro bezahlen.

In der gleichen Klasse ist Schiedsrichter Suleyman Akseven aus Höpfingen zur Partie TSV Buchen – SV Osterburken am 15. Oktober nicht angetreten, sodass die Begegnung ausgefallen ist. Er erhielt eine Geldstrafe von 24 Euro.


© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]