Nikolaus im Krankenhaus Buchen

(Foto: LRA)

Buchen. (lra) Am Abend des Nikolaustages hallten Weihnachtlieder durch alle Flure der Neckar-Odenwald-Kliniken in Buchen. Wunderbar gesungen wurden sie von einem vielstimmigen, von Gitarrenmusik begleiteten Chor, der dem Heiligen Nikolaus samt Knecht Ruprecht und dem Christkind auf deren Besuch im Buchener Krankenhaus folgte. Dieser Chor bestand aus Vertreterinnen und Vertretern der grünen Damen, des Büchereidienstes sowie ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Krankenhauses.  An jedem Zimmer klopfte der Nikolaus  an, grüßte mit seinen Begleitern die Patientinnen und Patienten und überreichte eine kleine Gabe. Der Besuch endete schließlich im Foyer mit gemeinsam gesungenen weihnachtlichen Weisen – eine schöne Aktion, die nun schon seit mehreren Jahren durchgeführt wird und die erneut sehr gut angenommen wurde. Die Weihnachtszeit ist halt doch etwas ganz Besonderes.


© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]