Auf glatter Straße überschlagen

Hardheim. Von der Fahrbahn abgekommen ist am Montagabend ein 44-jähriger Mitsubishi-Fahrer auf der Landesstraße zwischen Hardheim und Bretzingen.

Vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit war er im Bereich einer Kurve auf der winterglatten Fahrbahn ins Schleudern geraten. Der Pkw überschlug sich und kam anschließend wieder auf den Rädern zum Stehen. Der Fahrer und dessen Beifahrerin blieben unverletzt. Ein mitfahrendes 13-jähriges Kind wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von ca. 4.500 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]