Karambolage auf der A 81

A 81. Zu einer Karambolage kam es am Montagmorgen auf der BAB A 81 bei Lauda. Ein Brummi-Fahrer wollte einen Vorausfahrenden überholen und zog sein Gefährt auf die linke Fahrspur. Einen nachfolgenden Porsche, der sich bereits auf der Überholspur befand, hatte er übersehen. Der Porsche-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen und stieß gegen den Lastwagen.  Der Lkw-Fahrer allerdings ignorierte die Anhaltezeichen seines Unfallgegners und fuhr am nächsten Parkplatz vorbei weiter in Richtung Würzburg. Erst kurz vor Würzburg hielt er schließlich an. Der Sachschaden beläuft sich auf gut 3.000 Euro.


© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]