Entblößten Unterkörper präsentiert

Hardheim. Seinen entblößten Unterkörper präsentierte ein Unbekannter am Dienstag gegen 19.00 Uhr in der Wertheimer Straße mehreren in einem VW-Bus sitzenden Frauen.

Der Mann war zu Fuß auf dem Gehweg unterwegs. Als die Frauen auf Höhe des Mannes waren und an diesem vorbeifuhren, öffnete er seinen Mantel unter dem er lediglich ein weißes Oberteil trug. Der Mann lief anschließend in Richtung Krankenhaus weiter.

Trotz sofortiger polizeilicher Fahndung konnte der Mann nicht festgestellt werden. Bei dem Unbekannten handelt es sich um einen ca. 27 bis 35 Jahre und ca. 175 cm großen Mann, vermutlich Ausländer, mit sehr schlanker Figur, dunklen, schulterlangen, zotteligen Haaren mit Scheitel und Bartstoppel. Bekleidet war er mit einem schwarzen, über die Knie reichenden Mantel.

Wer Hinweise auf den Mann geben kann, wird gebeten, sich beim Polizeiposten Hardheim, Telefon 06283 50540, zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]