Starker Schneefall führte zu Unfällen

Neckar-Odenwald-Kreis. Mehrere Verkehrsunfälle haben sich auf den Straßen des Kreises anlässlich des am Dienstagmorgen einsetzenden starken Schneefalls ereignet. Zudem kam es besonders an Steigungen zu Verkehrsbehinderungen durch Lkw, die auf den Strecken liegen blieben. Die Straßenmeistereien befinden sich noch im Dauereinsatz.

Bis zur Mittagszeit wurden der Polizei im gesamten Landkreis 20 Unfälle gemeldet. Zumeist blieb es bei Blechschäden, in wenigen Fällen wurden Unfallbeteiligte leicht verletzt.

Wegen eines quer stehenden Lkw ist die B 27 bei Buchen-Waldhausen aktuell voll gesperrt und der Verkehr wird örtlich umgeleitet. Die Bergung des Lkw dürfte noch mehrere Stunden in Anspruch nehmen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]