Polizeireform live beim RNF

Landrat Dr. Achim Brötel diskutiert die Polizeireform beim Rhein-Neckar-Fernsehen. (Foto: LRA)

Neckar-Odenwald-Kreis/Mannheim. Die geplante Polizeistrukturreform (NZ berichtete) sorgt für hohe Wellen. Landrat Dr. Achim Brötel ist zu diesem Thema zur Studio-Diskussion „Zur Sache“ beim Rhein-Neckar-Fernsehen (rnf) nach Mannheim eingeladen worden. Die Sendung wird morgen, Freitag, von 15 bis 16 Uhr live übertragen, Wiederholungen sind für Samstag (17 und 21.30 Uhr), Sonntag (18 und 22 Uhr) und Montag (00.30 Uhr) geplant. Zur Sache wird Landrat Dr. Brötel mit Bernd Fuchs, Leitender Kriminaldirektor aus Heidelberg, Thomas Köber, Leitender Polizeidirektor aus Mannheim, und Rüdiger Seidenspinner, Landesvorsitzender der Gewerkschaft der Polizei diskutieren. Die Gesprächsleitung hat Bert Siegelmann.


© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Volksbank Mosbach fördert Theater im Birkenhof

_ Bei der Spendenübergabe vor der Theaterkulisse (v.li.) Volksbank-Vorstand Marco Garcia, Gudrun Polit vom Verein Freilichtspiele Kleiner Odenwald und Hauptdarsteller Bernd Helmreich. (Foto: pm) Spende in [...]

Waldbrunn plant Sommerferienprogramm 2018

Anbieter für abwechslungsreiches Programm gesucht Die Gemeindeverwaltung Waldbrunn will auch in den Sommerferien 2018 (26.07. – 09.09.2018) wieder ein Ferienprogramm für Kinder organisieren. Hierzu ist [...]

Seckach plant Bau einer Kneippanlage

 Derzeit angestrebter Standort der Freizeitanlage auf der Wiese neben dem Hallenbad.(Foto: Liane Merkle) Seckach. (lm)  Bereits seit dem Jahre 2014 gibt es im Ortsteil Seckach [...]