RFVO holt Kreismeistertitel

Unser Foto zeigt vorne von links: Robin Bartmann, Julia Spilger, Erik Löb, dahinter von links: Kim Kroh, Christine Judith. (Foto: Autenrieth)

Beerfelden. (ra) Auch im abgelaufenen Kalenderjahr waren die Reiterinnen und Reiter aus Beerfelden wieder recht erfolgreich. So konnten sich gleich fünf Mitglieder des RFVO über Kreismeistertitel freuen.


Die Ehrungen erfolgten anlässlich des traditionellen Reiterballs am Samstag, 28. Januar in Erbach. Kreismeisterin im Springen, Leistungsklasse 5, wurde Christine Judith. In der LK 2/3 steht Erik Löb auf Platz 1, ebenso wie Kim Kroh im Dressurbereich, LK 2/3. Zwei dritte Plätze errangen Robin Bartman im Springen, LK 5, und Julia Spilger in der Dressur, LK 4.

Die Preisträger konnten ihre Auszeichnungen vor über 350 Gästen entgegennehmen, im Anschluss wurde gefeiert und zu den Klängen der „friends of music-entertainment“ getanzt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]