Fußgängerin schwer verletzt

Aglasterhausen. Schwer verletzt worden ist eine 54-jährige Fußgängerin bei einem Unfall, der sich am Donnerstagabend in Aglasterhausen ereignete. Ein 55-jähriger Opel-Fahrer, der rückwärts in die Kleiststraße einfuhr, übersah die Fußgängerin und erfasste diese mit dem hinteren Fahrzeugeck.

Die 54-jährige Frau kam dabei zu Fall und zog sich schwere Verletzungen zu Mit einem Rettungsfahrzeug wurde die Frau zunächst ins Kreiskrankenhaus nach Mosbach verbracht, musste aber später in die Chirurgie Heidelberg verlegt werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Seckach: Kuh Flora hat Drillinge

(Foto: Liane Merkle) (lm) Drillingsgeburten sind bei Rindern sehr selten. In Seckach gelang es der Kuh Flora  dieser Tage, drei putzmuntere und gesunde Kälber zur [...]

JuF Waldbrunn feiert Staffelmeisterschaft

(Foto: privat) Am vergangenen Wochenende fand das Spitzenspiel in der Kreisliga der E Jugend statt. Dabei sicherten sich die Kinder der JuF Waldbrunn am letzten [...]