In der Therme waren die Narren los

(Foto: privat)

Waldbrunn. (mz) Am vergangenen Montag verwandelten der SV Neptun Waldbrunn und die DLRG Waldbrunn die Katzenbuckel-Therme in ein Narrenschiff. Bei toller Stimmung, närrischer Musik und kleinen Spielen hatten die etwa 60, größtenteils verkleideten,  Kinder und Jugendliche viel Spaß.

Die Hauptattraktion war das große aufblasbare Rettungsboot, das zeitweise von 30 Kindern besetzt wurde und trotzdem nicht unterging. Nach dem erfolgreichen gemeinsamen Schwimmwettkampf im Dezember letzten Jahres war dies ein weiterer Schritt für die beiden Vereine, gemeinsam Werbung für den Schwimmsport in Waldbrunn zu machen.


© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Seckach: Kuh Flora hat Drillinge

(Foto: Liane Merkle) (lm) Drillingsgeburten sind bei Rindern sehr selten. In Seckach gelang es der Kuh Flora  dieser Tage, drei putzmuntere und gesunde Kälber zur [...]

JuF Waldbrunn feiert Staffelmeisterschaft

(Foto: privat) Am vergangenen Wochenende fand das Spitzenspiel in der Kreisliga der E Jugend statt. Dabei sicherten sich die Kinder der JuF Waldbrunn am letzten [...]

Riesenandrang beim Kumis-Frühlingsfest

Die Fohlenherde war einer der Höhepunkte beim Frühlingsfest im Rahmen der Stutenmilchwochen 2018 auf dem Demeter-Kurgestüt Hoher Odenwald. (Foto: Hofherr) Waldbrunner Stutenmilchwochen setzen neuen Maßstab [...]